Istanbul -> Sofia -> Bonn -> …ja, Bonn.

Jetzt liegt unsere kleine Reise, die eigentlich ja nur zeitlich klein, von der zurückgelegten Strecke doch eher groß war, drei Wochen zurück. Und hier fehlt eigentlich noch das letzte Puzzleteil, der letzte Bericht von den restlichen anderthalb Tagen. Und dieser soll nun hier in aller Kürze erzählt und der Volständigkeit halber nachgereicht werden.

Zuletzt hatten wir den Nachmittag in Üsküdar verbracht und ich hatte mich in einem Internetcafé versucht, nicht ganz ohne Tücken, den vergangenen Blogbericht auf einer türkischen Tastatur zu tippen, was sich vor allem an fehlenden i-Punkten bemerkbar machte. Aber egal. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: